Kategorie-Archiv: iPhone

Wie kann man Musik ohne iTunes-Synchronisierung auf das iPhone ziehen?

Sie können keine Musik per Drag’n Drop vom Windows PC auf das iPhone ziehen? Ihr Problem wird hier gelöst werden.

Unzählige Versuche haben immer wieder bewiesen, dass das Windows-System es nicht zulässt, Songs per Drag’n Drop auf den internen Speicherplatz des iPhone zu ziehen, obwohl es den iPhone-Speicher problemlos anzeigt. Und genau in dieses Schlupfloch stiehlt sich das verwirrende iTunes für Windows hinein – es täuscht vor, dass es eine einfache Drag’n Drop-Musikübertragung durchführen kann, aber am Ende löscht es versehentlich Ihre gesamte iPhone-Musikbibliothek oder zeigt eine Warnung an, die besagt, dass es den Song nicht auf das iPhone kopieren kann.

Das direkte Ziehen und Ablegen von Musiktiteln auf das iPhone Music klappt auf einem Windows-PC nicht wie erwartet. Das liegt nicht nur an der systemimmanenten Zugriffsverhinderung zwischen Windows und iOS, sondern auch an der stark eingeschränkten iOS-Format-/Codec-Unterstützung, die der Musikübertragung im Wege steht – obwohl iTunes für Windows eine manuelle Musik- und Videoverwaltungsoption bietet.

Musik kann nicht per Drag’n Drop über iTunes auf das iPhone übertragen werden – Gründe und Lösungen

Wenn Sie sich fragen, warum Sie keinen Song direkt per Drag’n Drop in die Apple Music Bibliothek des iPhone ziehen können, finden Sie hier 2 mögliche Ursachen:

Möglicher Grund 1. Sie haben es versäumt, die manuelle Verwaltung von iTunes zu aktivieren.
Nur die Option „Manuelles Verwalten von Musik und Videos“ ist aktiviert, Sie können Lieder und Videos einzeln verwalten. Gehen Sie niemals davon aus, dass die iTunes-Synchronisierungsfunktion Ihnen dabei helfen kann, ausgewählte Titel einzeln aus Ihrer Musikbibliothek auf das iPhone zu übertragen.
Möglicher Grund 2. Ihre Musikdateien werden von iOS iPhone/iPod/iPad nicht unterstützt.
Sie sind vielleicht verwirrt, weil eine *.aac-Datei offiziell als iOS-unterstützend bestätigt wurde, aber warum wird trotzdem eine Warnung angezeigt? Wenn Sie sich die Mediainfos genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass auch einige inkompatible Codecs wie ADTS in einer *.aac-Datei enthalten sein können, die nicht auf dem iPhone abgespielt werden können. In diesem Fall kann iTunes Ihnen nicht helfen, inkompatible Audiodateien zu konvertieren oder gar auf das iPhone zu übertragen. Sie müssen diese Dateien zunächst selbst konvertieren.

Wie kann man Musik aus der iTunes-Mediathek auf das iPhone ziehen und ablegen?

iTunes bietet eine einfache Drag-and-Drop-Lösung für die Übertragung von Musik von Windows auf das iPhone, aber Sie sollten bei den Voreinstellungen sehr, sehr vorsichtig sein.

Schritt 1: Aktualisieren Sie iTunes auf die neueste Version und verbinden Sie das iPhone und den Computer per Kabel;

Schritt 2: Aktivieren Sie die Option „Manuelles Verwalten von Musik und Videos“.

Klicken Sie auf das iPhone-Symbol in iTunes
Gehen Sie zur Übersicht
Nach unten zu den Optionen schlendern
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Musik und Videos manuell verwalten“.
Klicken Sie auf „Übernehmen“.

Schritt 3: Importieren Sie Musik vom Computer in die iTunes-Mediathek oder öffnen Sie direkt Ihren lokalen Musikdatei-Ordner.

Tipps: Datei > Datei zur Mediathek hinzufügen > Dateien auswählen und auf „Öffnen“ klicken.

Schritt 4: Ziehen Sie die Musiktitel, die Sie in die iPhone-Musikbibliothek kopieren möchten, per Drag & Drop aus der iTunes-Mediathek.
Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Musiktitel klicken > Zum Gerät hinzufügen > Mein iPhone.